Alleluia


Mehle Cuvée

BESCHREIBUNG:

Eine Komposition von verschiedenen Mehlen zur Herstellung von Feingebäcken auf Mürbteigbasis. Ohne Zugabe von Weizen.

VERWENDUNG:Geeignet zur Herstellung von Feingebäcken auf Mürbteigbasis.
  • ARTIKELEINHEIT
  • Art. 104215 kg
 
 

Grundrezept:

MÜRBTEIGKUCHEN (CROSTATA)
1.000 g Alleluia
500 g Butter
350 g Zucker
250 g Eier
5 g Backpulver
2.105 g Gesamtgewicht

HERSTELLUNG:
Die Butter mit dem Zucker gut verrühren, die restlichen Zutaten darunter rühren und zu einem glatten Teig kneten (ca. 1 Min.). Den Teig 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Den Mürbteig 1/2 cm dick ausrollen und in die Form legen. Nach Belieben belegen. Je nach Kuchengröße bei 180°C ca. 22-27 Min. backen.
Tipp: Der Mürbteig lässt sich noch besser nach einem Tag Ruhe im Kühlschrank verarbeiten.
Das Rezept ist an die verwendete Technologie anzupassen.